OLYMPIC GAMES LONDON

OLYMPIC GAMES LONDON

Flo Rudig moderiert den österreichischen Auftritt bei den Olympischen Sommerspielen in London 2012.

Direkt neben der Tower Bridge und dem Tower of London steht das Austria House Tirol. Es ist die rot-weiß-rote Basis bei den Sommerspielen wo sich die Sportler, Betreuer, Fans, Journalisten und Prominenz aus Wirtschaft und Politik treffen. Der Moderator wird dabei durch die Abendveranstaltungen führen, die Athleten präsentieren, die Pressearbeit des Österreichischen Olympischen Comites mitgestalten und – im Fall des Erfolgs – die Medaillengewinner feiern.

Es sind dies meine ersten olympischen Spiele. Hier Teil des Teams sein zu dürfen ist schon eine große Ehre und Herausforderung“, so Flo Rudig, “jetzt freu ich mich, dieses olympische Kribbeln, diesen unvergleichlichen Spirit hautnah miterleben zu können.

Für den Auftritt des ÖOC wurde das Trinity House umgebaut: Presse-Lounge, Olympischer Garten, Gala-Hall, ORF-Studio, Athleten-Area, Tiroler Stube – sogar eine eigene Backstube wurde gezimmert.

Fotos: (c) ÖOC.